Aktuelle News aus dem Colocation – Umfeld Kalenderwoche 51–52 / 2018:

 

Cloud Computing

17.12.: Cloud Business Software wird immer beliebter, nicht zuletzt, weil Kunden ihre Vorbehalte mehr und mehr über Bord werfen. Lesen Sie mehr dazu bei IT-Business.

21.12.: Quo vadis Cloud? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Funkschau in einem aktuellen Bericht. Lee James, CTO EMEA bei Rackspace,  gibt seine Prognose für das Jahr 2019 ab.

28.12.: „Maintaining Momentum: Cloud Migration Learnings“ – so lautet eine Studie, die von Forrester Consulting im Auftrag von Rackspace durchgeführt wurde. Resümee der Befragung: Der Aufwand, der im Zusammengang mit der Migration von Cloud-Infrastrukturen entsteht, wird deutlich unterschätzt. Bei IT-ZOOM finden Sie hilfreiche Tipps für eine reibungslose Migration.

 

Datacenter

18.12.: KI im Rechenzentrum: Über vier Einsatzszenarien berichtet it-daily.net in einem aktuellen Beitrag.

20.12.: Grundsteinlegung in Kirchheim für ein neues Rechenzentrum: Die Firma Space Net will dort das modernste und sicherste RZ Europas hochziehen. Für Ende Juni kommenden Jahres ist die Fertigstellung geplant. Darüber berichtet die Süddeutsche Zeitung.

21.12.: Das Jahr 2019 steht laut DataCenter Insider in der Rechenzentrumsbranche ganz im Zeichen von DSGVO- und IT-Sicherheits-Herausforderungen. Dabei beruft man sich auf die Prognose von Neil Thacker, Chief Information Security Officer für EMEA bei Netskope.

 

Edge Computing

17.12.: Maschinenbranche und IT: Edge Computing fungiert als Bindeglied zwischen den beiden Bereichen. Was genau das bedeutet, erläutert die Computerwoche.

21.12.: Marktforschern zufolge wird das Jahr 2019 das Jahr der Wirtschaftsspionage werden. Daher müssen Systemhäuser handeln. Neben dem Thema Sicherheit werden Edge Computing und Roboter als die drei wichtigsten Technologiethemen dieses Jahres gehandelt. Lesen Sie mehr dazu bei ChannelPartner.

28.12.: In einem Gastkommentar für invidis erläutert Alexander Maier, Vice President und Chief Country Executive bei Ingram Micro, welche Trends er im Zuge der digitalen Transformation erwartet und welche Rolle z.B. Edge Computing dabei spielt.

 

IoT

21.12.: Cybersicherheit im Jahr 2019: Die Experten von Palo Alto Networks haben es auf sieben Trends heruntergebrochen. Im Bereich IoT wird den Experten zufolge mit dem neuen Kommunikationsstandard 5G auch die Gefahr durch Angriffe zunehmen. Darüber berichtet die Computerwelt.

 

Weitere Artikel aus der Community:

Workshop zum Blauen Engel in Colocation-Rechenzentren

 

Rückmeldungen